„roadrailLink“ 2.0

r2L Transporttechnik

r2L Transporttechnik

VEGA, als Logistik Service Dienstleister der globalen Nutzfahrzeug und Trailer Industrie, hat durch die wachsenden Bedürfnisse der Kunden die r2L roadrailLink-Transporttechnik entwickelt. Damit ist es nun möglich, jede Art von bereiften Fahrzeugen in herkömmliche Taschenwagen zu laden. In Kooperation mit KTT sind wir so zum fehlenden Bindeglied zwischen Straße und Bahn geworden!

In der Automobillogistik auf der Schiene können dank der universellen Einsetzbarkeit des Systems erstmals Inbound- und Outbound-Verkehre miteinander kombiniert und somit effizienter gestaltet werden. Derzeit sind zwei Ganzzüge zwischen Triest - Karlsruhe und Verona - Rheine im Umlauf.

r2L Transporttechnik

Der Ladungsträger ist mit mobilen und verstellbaren Rampen konstruiert und kann in jedem Bahnterminal per Reach-Stacker oder Terminalkran in den Standard-Taschenwagen verladen werden. Auf einen Zug mit 16 Doppeltaschenwagen passen so 32 Sattelauflieger, 64 Lkw oder 96 Kleintransporter.

Die weiterentwickelte intermodale Transporttechnik r2L 2.1 Trailer Use wurde speziell für den Umschlag von nicht kranbaren Semi-Trailern aller Art entwickelt und befindet sich bereits im Einsatz in vielen Ganz-Zugkonzepten verschiedener Anbieter in ganz Europa.

Mit der r2L Transport Technik verladbare Semi Trailer

r2L Transporttechnik
Technische Eckdaten
  • Stahlbaukonstruktion aus Feinkornbaustahl
  • Grundrahmen mit seitlichen Türen zum Einstieg
  • Feuerverzinkte Plateaus und Fahrbahnen
  • Transport von drei leichten Fahrzeugen mittels Zusatzplateau möglich
  • Geeignet für Trailer Transport und Einzelwagenbetrieb
  • 1114 x 3000 x 14750 mm (HxB)
  • Gesamtgewicht unbeladen, variierend zur Ausstattung ca. 8.000 kg
  • Gesamtgewicht unbeladen der Trailer Use, ca. 4.300 kg




r2L Version 1

Im Einsatz seit September 2016. Ganzzug von Triest (Italien) nach Karlsruhe (Deutschland) und v.v.





r2L Version 2 – Multi Use

Im Einsatz seit September 2018. Ganzzug von Verona (Italien) nach Rheine (Deutschland) und v.v.





r2L Version 2.1 – Trailer Use

NEU: Alle Semi-Trailer sind nun kranbar!

Pure Green Pioneers

Für Vegatrans ist grüne Logistik nicht nur ein Gebot der Stunde, sondern vielmehr Firmenphilosophie und wichtiger Teil der Unternehmens-DNA. Mit der Kooperation Pure Green Pioneers setzt sich Vegatrans gemeinsam mit anderen Partnern für klimaneutrale Transporte ein.

Entdecken Sie jetzt mehr zur Kooperation unter puregreenpioneers.com und informieren Sie sich über die zehn wichtigsten Empfehlungen für den Green Deal.